Kolloquium Effiziente Energienutzung „GREES Kolloquium“

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu den stattfindenden Vorträgen dieses Semsters im Rahmen des Kolloquiums.

Update zur Veranstaltungsreihe "Kolloquium Effiziente Energienutzung":
Auf Grund der aktuellen Situation durch die COVID-19-Pandemie finden in diesem Semester keine Präsenzvorträge statt. Die Vorträge finden Online statt, eine Einwahl erfolgt durch Klick auf den Button "GREES Kolloquium beitreten". Eine Einwahl ist circa 10 Minuten vor offiziellem Start der Veranstaltung möglich

GREES Kolloquium beitreten

GREES Kolloquium Wintersemester 2022/23

Das GREES Kolloquium beschäftigt sich im Wintersemester vorwiegend mit der Energiewende im Bereich Mobilität und Wärmeversorgung. Zusätzlich werden politische Themen behandelt.

Veranstaltungsort: ONLINE als Webex
Zeit: Donnerstags, 17:30 bis 19:00 Uhr, der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos.

Wenn Sie vor jeder Veranstaltung per E-Mail benachrichtigt werden möchten, können Sie sich hier in den entsprechenden E-Mail-Verteiler eintragen.

Vortragsprogramm im Detail

Auch im Wintersemester 2022/23 bietet GREES ein spannendes Vortragsprogramm, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Im Verlauf der Seite finden Sie die einzelnen Vorträge mit den zugehörigen Outlook-Terminen.

Download Veranstaltungsposter

Aktuelle Trends zum Einsatz von Hochtemperaturbrennstoffzellen

Dr. Michael Noeding
Robert Bosch GmbH

Status Quo of the U.S. Industrial and Commercial Motor System Market

Prakash Rao
Lawrence Berkeley National Laboratory

Energieeffizienz im IT-Bereich

Peter Junker
Drees & Sommer SE

Energiewende im Mobilitätssektor – Übersicht zum Wasserstoff-Einsatz

Prof. Dr. Martin Wietschel
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung

Wärmewende: Möglichkeiten der kommunalen Wärmeplanung

Dr. Max Peters
KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH

Veranstaltungsübersicht GREES Kolloquium


Kontakt

Dieses Bild zeigt Matthias Leisin

Matthias Leisin

M.Sc.

Geschäftsführer der Graduiertenschule

Zum Seitenanfang